Klasse 4b

Wir sind jetzt schon in der vierten Klasse und haben viele neue und spannende Aufgaben in der Schule. Es gibt nämlich zwei Pausenhelfer auf jedem Schulhof. Dabei helfen wir anderen Kindern, wenn sie sich streiten oder hingefallen sind. Außerdem kümmern wir uns auch im die Spielzeugausleihe in der großen Pause.

Auch im Unterricht lernen wir viele neue Sachen. In Musik verklanglichen wir die Reise auf dem Fluss. Das ist ein Bilderbuch mit sehr schönen Bildern. Unser Thema im Sachunterricht ist der Klimawandel. Unsere Lehrerin hat uns erklärt, wie der Treibhauseffekt funktioniert und welche Rolle Kühe bei der Klimaerwärmung spielen. Außerdem sprechen wir darüber, wie man sich klimafreundlich verhalten kann. Da haben wir ganz viele Tipps gesammelt. Im Deutschunterricht lesen wir gerade das Buch „Fliegender Stern“. Es geht um einen Indianerjungen, der lernt wie ein großer Indianer zu sein. Dabei erlebt er viele Abenteuer.

Unser Klassentier sind Anton der Affe und Balu, ein kleines Monster. Jedes Wochenende wird ein Kind ausgelost, das Anton über das Wochenende mitnehmen darf. Dann schreibt man in Antons Tagebuch und erzählt, was man erlebt hat.