AGs der Schule

Theater AG

Wer spielt gern Theater?

Unsere Theater – AG bringt tolle Stücke mit viel Witz und Verstand auf die Bühne.

Jeden Herbst beginnen wir ein neues Stück einzuüben. Wir proben einmal in der Woche. Das macht viel Spaß. Es ist aber auch viel Arbeit.

Zum Ende des Schuljahres im Sommer sind dann unsere Aufführungen für Groß und Klein, die mit tosendem Applaus belohnt werden.

Zeitungs AG

Mithilfe der Zeitungs AG entstehen viele Texte, Bilder, Fotos und Interviews die gemeinsam mit den Kindern zu der Schülerzeitung „Gerlachexpress“ zusammengefügt werden. Die Schülerinnen und Schüler der Gerlachschule werden somit über viele interessante Dinge (wie Tiere, Bücher, Filme, etc) und Neuigkeiten an der Schule informiert. Der Gerlachexpress erscheint einmal im Schuljahr kurz vor den Sommerferien.

Von der letzten Ausgabe sind noch ein paar Exemplare zu erwerben.

Wie entsteht ein Text?

Oft haben wir schon Themen im Kopf, die uns interessieren oder die wir aus dem Fernseher, dem Radio, aus Zeitschriften oder durch Erzählen gehört oder gesehen haben. Das können spannende Tiere sein oder gerade gefeiertes Fest, wie St. Martin, das Sport- oder Schulfest. Vielleicht ist es auch ein angesagtes Spiel oder Filme, die gerade ins Kino gekommen sind.

Dann informieren wir uns darüber. Wer sagt was dazu? Was steht zu dem Thema in Büchern? Und was finden wir auf den Suchmaschinen für Kinder im Internet? Die zusammengetragenen Informationen werden zu einem Text verfasst und schließlich von uns in den PC getippt und formatiert. Dabei wird auch immer wieder die Rechtschreibung überprüft und vielleicht auch korrigiert.

Apfel- Nuss und Co AG

In der Apfel-Nuss und Co AG beschäftigen wir uns mit Lebensmitteln, die in unserer Umgebung wachsen. Wir haben die Gegend um unser Schulgelände erkundet und festgestellt, dass hier Haselnussbäume stehen. Über 10 kg Haselnüsse haben wir hier gesammelt. Was man aus so vielen Haselnüssen alles herstellen kann, werden wir in den nächsten Wochen noch herausfinden.
Außerdem haben wir schon Apfelchips hergestellt mit Äpfeln aus dem Garten. Dabei ist uns aufgefallen, dass ein Apfel aus dem Garten nicht immer so perfekt aussieht wie ein Apfel aus dem Supermarkt. Aber schmecken tun die Äpfel trotzdem.
Wenn das Wetter gut ist, kümmern wir uns auch um den Schulgarten. Hier wachsen viele Kräuter, wie Rosmarin und Lavendel. Und im Sommer kann man hier leckere Beeren ernten.

Die Kraft der Äpfel nutzen: Hier haben wir eine Apfelbatterie hergestellt und besprochen, wie dieser Schaltkreis mit Hilfe von Kupfer- und Zinknägeln einen Wecker mit Strom versorgt.

Auch einen Ausflug zu einem nahegelegenen Gutshof haben wir gemacht. Wir haben uns angeschaut, welche Tiere hier leben, wie sie versorgt werden, welche Aufgaben ein Landwirte hat und mit welchen Geräten er tagtäglich arbeitet.

Flöten-AG

In der Flöten-AG sind wir mit 13 Kindern aus den 2ten, 3ten und 4ten Klassen. Wir finden es toll Noten lesen und schreiben zu lernen. Schon nach ein paar Wochen können wir die ersten kleinen Lieder spielen. Fast jede Woche lernen wir etwas Neues. Bald spielen wir schon viele lange Lieder auf unserer Flöte. Im Frühling können wir dann unseren Eltern schon „Alle Vögel sind schon da“ vorspielen.

Wald AG

Die Waldspürnasen gehen einmal in der Woche in den Wald, um die Natur zu entdecken . Laufen, toben, springen, klettern – im Wald, an der frischen Luft, auf Waldwegen und Baumstämmen macht das besonderen Spaß. Auch beim Picknick zwischendurch können sich alle erholen und entspannen.