Aktuelle Elterninfos

Aachen, den 05.03.2021

Der Wechselunterricht geht bis zu den Osterferien weiter. Die Klassenlehrerinnen informieren Sie dazu. Auch die Notbetreuung wird wie bisher weitergeführt!

Bleiben Sie gesund!

Aachen, den 11.02.2021

Liebe Eltern,

wir haben heute vom Schulministerium erfahren, dass der Distanzunterricht bis zum 19.02.2021 fortgeführt wird. Das heißt, die Schüler werden zunächst weiterhin von zu Hause aus lernen.

Ab dem 22.02.2021 findet zunächst bis zum 5.03.2021 Wechselunterricht statt. Das heißt, die Schüler werden an bestimmten Tagen in der Woche in die Schule kommen und an den anderen Tagen von zu Hause aus lernen.

Alle weiteren Informationen, wie der Wechselunterricht bei uns stattfinden wird, erhalten Sie in den nächsten Tagen von der Klassenlehrerin.

Es wird weiterhin ab dem 17.02.2021 eine Notbetreuung geben. Kinder, die bereits in der Notbetreuung sind, müssen den Antrag nicht nochmal ausfüllen.

Aber bitte geben Sie der Schule Bescheid, wenn es Änderungen gibt, z. B. wenn Ihr Kind krank ist oder wenn Sie Ihr Kind abmelden möchten. Bitte weiterhin das Mittagessen mitbringen.

Herzlichen Dank, dass Sie uns weiterhin so toll unterstützen!

Die Kinder fehlen uns allen sehr und wir sind froh und glücklich sie endlich bald wiedersehen zu dürfen!

Herzliche Grüße

Das Team der Gerlachschule

Notgruppenantrag

Aachen, den 01.02.2021

Liebe Eltern,

hier noch weitere Informationen zu den Ferientagen.
Die beweglichen Ferientage rund um Karneval (12./15./16.Februar 2021) bleiben uns als Ferientage erhalten. Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW hat darauf verwiesen, dass diese festgelegten beweglichen Ferientage auch in Zeiten der Pandemie unberührt bleiben. An diesen Tagen findet weder Distanz – noch Präsenzunterricht statt, auch die Notbetreuung sowie OGS hat geschlossen.


Herzliche Grüße
Das Team der Gerlachschule

Aachen, den 28.01.21

Liebe Eltern,
wir haben vom Schulministerium erfahren, dass der Distanzunterricht bis zum 12.02.2021 fortgeführt wird. Das heißt, die Schüler werden weiterhin von zu Hause aus lernen. Die Klassenlehrer teilen Ihnen die Termine mit, wann das Material abgeholt werden kann.

Es wird weiterhin eine Notbetreuung geben. Kinder, die bereits in der Notbetreuung sind, müssen den Antrag nicht nochmal ausfüllen.

Aber bitte geben Sie der Schule Bescheid, wenn es Änderungen gibt, z. B. wenn ihr Kind krank ist oder wenn Sie ihr Kind abmelden möchten. Bitte weiterhin das Mittagessen mitbringen.

Wir möchten uns bei Ihnen allen bedanken, dass Sie uns alle und vor allem Ihre Kinder so toll unterstützen. Wir wissen, dass das Lernen zu Hause nicht einfach ist!

Wir hoffen, sehr bald die Kinder endlich wiederzusehen!

Herzliche Grüße

Das Team der Gerlachschule

Aachen, den 07.01.21

Liebe Eltern,

wir haben vom Schulministerium erfahren, dass bis zum 31.01.2021 kein Präsenzunterricht in der Schule stattfinden wird. Der Unterricht wird ab Montag den 11.01.2021 als Distanzunterricht durchgeführt. Das heißt, die Schüler werden von zu Hause aus lernen.
Die Klassenlehrer werden den Lernstoff für die Kinder auf die Padlet Seite der Klasse hochladen sowie weitere Informationen über den email Verteiler der Klasse herausschicken. Wenn es Probleme gibt, die Padlet Seite zu öffnen, dann melden Sie sich bitte bei der Klassenlehrerin. Wir werden eine Lösung finden.
Das Material für Ihre Kinder können Sie zu folgenden Zeiten in der Schule abholen.

Montag, den 11.01.2021

  • 1. Klasse 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr
  • 4. Klasse 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Dienstag, den 12.01.2021

  • 3. Klasse 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr
  • 2. Klasse 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Das Material liegt in der Aula. Bitte betreten Sie das Schulgelände alleine und beachten Sie den Eingang für ihre Klasse.
Ab Montag bietet unsere Schule eine Notbetreuung für Schüler an, die nicht zu Hause betreut werden können. Die Notbetreuung dient dazu, jenen Schülern, die beim Distanzlernen im häuslichen Umfeld ohne Betreuung Probleme bekämen, die Erledigung ihrer Aufgaben in der Schule unter Aufsicht zu ermöglichen. Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein Unterricht statt.
Das Schulministerium weist nochmal daraufhin, dass alle Eltern jedoch aufgerufen sind, ihre Kinder – soweit möglich – zu Hause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Nur dann haben wir die Möglichkeit kleine Notgruppen zu bilden und den Abstand einhalten zu können. Falls Sie diese Betreuung in Anspruch nehmen wollen, dann füllen Sie bitte den Antrag aus. Das offizielle Formular finden Sie auf der folgenden Seite:
https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten oder Sie füllen den beigefügten Antrag aus.
Bitte schicken Sie uns den Antrag per E-Mail (info@gerlachschule-aachen.de) oder werfen Sie diesen in den Briefkasten der Schule bis zum 10.01.2021 ein, damit wir die Gruppen planen können.
Es liegt uns sehr am Herzen, dass Sie wissen, dass Sie sich bei uns melden können, wenn Sie Hilfe brauchen. Wir sind für Sie da!


Herzliche Grüße
Das Team der Gerlachschule

Aachen, den 22.12.2020

Liebe Eltern,

zum Abschluss des Jahres möchte ich Ihnen Bescheid geben, dass gestern eine neue Schulmail der Schulministerin veröffentlicht wurde. Diese finden Sie im Internet auf der Bildungsportal Seite NRW. Sobald die Schule weitere Informationen zum Schulablauf nach den Weihnachtsferien erhält, geben wir Ihnen Bescheid.
Ich wünsche Ihnen – im Namen des ganzen Teams der Gerlachschule – alles Gute und bleiben Sie und Ihre Familien gesund!


Mit herzlichen Grüßen
Susanne Hammer

Aachen, den 14.12.2020

Liebe Eltern,

Die Weihnachtsferien werden verlängert. Das heißt am Do, 07.01.2021 und

Fr, 08.01.2021 findet kein Unterricht statt. Sie können allerdings eine Notbetreuung bei uns beantragen.

Die Schule beginnt dann wieder am 11.1.2021.


Das offizielle Formular finden Sie auf der folgenden Seite:

https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten (bitte nehmen Sie das alte Formular und ändern sie das Datum)

oder Sie füllen den beigefügten Antrag aus.

Geben Sie den Antrag auf Notbetreuung bitte bis Freitag, den 18.12.20 an die Klassenlehrerin zurück. Falls Sie zu Hause sind, dann bitte per email, per Post oder bei uns in den Briefkasten werfen.

Das Team der Gerlachschule wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2021.

Wir bedanken uns bei allen ganz herzlich für die tolle Unterstützung!

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Das Team der Gerlachschule

Aachen, den 11.12.2020

Liebe Eltern,

wir haben gerade die Nachricht vom Schulministerium erhalten, dass wegen
der steigenden Corona-Infektionszahlen die Grundschüler in
Nordrhein-Westfalen vor Weihnachten nicht mehr am Präsenzunterricht im
Klassenraum teilnehmen müssen. Ab Montag den 14.12.2020 können Sie
entscheiden, ob Ihr Kind zur Schule kommen soll oder ob es zu Hause
seine Aufgaben bearbeitet.
In der kommenden Woche werden wir sowohl Unterricht anbieten als auch
den Lernstoff für die Kinder, die von zu Hause aus lernen, auf der
Padlet Seite der Klasse hochladen. Die Klassenlehrerinnen werden am Montag
einen Brief über den email Verteiler der Klassen herausschicken, indem
es weitere Informationen und noch einmal den Link für die Padlet Seite
sowie das Passwort gibt.
Falls es Probleme gibt, die Padlet Seite zu öffnen, dann melden sie sich bitte bei der
Klassenlehrerin. Wir werden dann eine Lösung finden.
Wenn Sie ihr Kind ab Montag den 14.12.2020 zu Hause lassen, dann geben Sie bitte
der Klassenlehrerin per email Bescheid.
Vielen Dank für ihr Verständnis!


Herzliche Grüße
Susanne Hammer (komm. Schulleitung)

Aachen, den 30.11.2020

Liebe Eltern,

wir haben nun neue Informationen vom Schulministerium für die
Weihnachtsferienregelung sowie zum Ablauf der Notgruppenbildung erhalten.
Der letzte Schultag wird am 18.12.2020 sein. Die Kinder haben an diesem Tag
Unterricht nach Stundenplan und OGS.


Unterrichtsfreie Tage am 21. Und 22. Dezember 2020


Am 21.12.2020 und 22.12.2020 bieten wir eine Notgruppe an.
Die Notgruppe soll in kleinen Gruppen stattfinden, da ein Mindestabstand von 1,5
Metern eingehalten werden muss. Weitere Regelungen finden sie auf dem Antrag.
Falls sie auf die Notgruppe angewiesen sind, dann geben sie bitte den Antrag bis
spätestens 10.12.2020 bei der Klassenlehrerin ab.


Wir sind sehr froh, dass in den letzten Wochen keine Klasse in Quarantäne gehen
musste und hoffen weiterhin, dass dies so bleibt!
Daher möchten wir gerne die Empfehlung, dass die Kinder die Masken im
Unterricht tragen bis zu den Weihnachtsferien verlängern. Das ist nur eine
Empfehlung und keine Vorschrift.
Uns ist allen bewusst, dass das Tragen der Masken für die Kinder sowie für das
Lehrpersonal nicht einfach ist, aber wir wollen alles dafür tun, dass die Schule so
lange wie möglich geöffnet bleibt und so wenig wie möglich Kinder in Quarantäne
gehen müssen.
Wir danken Ihnen und vor allem den Kindern jetzt schon für die gute
Zusammenarbeit in den letzten Wochen und hoffen weiterhin auf Ihr Verständnis
und Ihre Unterstützung!


Susanne Hammer Kommissarische Schulleitung

Anja Göbel OGS Leitung

Aachen, den 28.10.2020

Liebe Eltern,

Wie Sie in den vergangenen Tagen gehört haben, steigen die Corona-Infektionszahlen drastisch an und die erhöhte Ansteckungsgefahr macht auch vor den Schulen nicht halt.
Weiterhin gilt: Wirksamer Infektionsschutz besteht aus Abstand, Hygiene, Alltagsmasken und Lüften – nach der Formel: AHA + L !

Das Schulministerium hat seine Vorgaben zum Schulbetrieb nach den Herbstferien mitgeteilt. Auf Basis dieser Vorgaben findet der Unterricht unserer Schule statt.

Mit Blick auf diese Verschärfung der Situation hat die Schulpflegschaft sowie die Mitglieder der Schulkonferenz folgende Empfehlung des Schulamtes der Stadt Aachen für unsere Schule beschlossen.

Ab dem 26.10.2020 bis zum 30.11.2020 gilt:

  • Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung nicht nur im Schulgebäude und auf dem Schulgelände, sondern auch im Unterricht am Sitzplatz.
  • Das durchgehende Tragen eines Mund-Nasenschutzes in der OGS.
  • Lehrkräfte tragen durchgehend einen Mund-Nasenschutz.

In dieser Zeit werden aber auch Maskenpausen für die Kinder und das Personal bei ausreichendem Sicherheitsabstand in die Abläufe mit eingeplant.  Es handelt sich um eine Empfehlung und keine Vorschrift, dennoch hoffen wir hier sehr auf Ihre Unterstützung.

Bitte geben Sie Ihren Kindern täglich eine saubere Maske (sowie eine weitere Ersatzmaske) mit.

Über folgende weitere Punkte möchten wir Sie informieren:

  • Lüften in den Klassenräumen: Das Schulministerium gibt für Räumlichkeiten in den Schulen folgendes Vorgehen vor: Stoßlüften alle 20 Minuten für 3-5 Minuten (alle Fenster weit geöffnet) und Lüften während der gesamten Pause.
    Wir empfehlen angemessene Kleidung (bspw. einen zusätzlichen Pullover/eine Strickjacke) die in der Schule verbleiben kann.
  • Sportunterricht in der Turnhalle: Sportunterricht wird witterungsbedingt nach den Herbstferien in der Regel in der Turnhalle, bei gutem Wetter aber auch draußen stattfinden. Die Turnhalle wurde durch den Schulträger geprüft und freigegeben. Die Halle muss immer wieder gelüftet werden, indem die vorhandenen Fenster und Türen regelmäßig geöffnet werden. Wir empfehlen deshalb für den Sportunterricht lange Sportkleidung (bspw. Trainingshose, Trainingsjacke und Sportschuhe).
  • Schwimmunterricht: Zunächst (bis zu den Weihnachtsferien) entfällt der Schwimmunterricht. Danach ist dies abhängig von dem dann herrschenden Infektionsgeschehen.
  • Die Kinder kommen zwischen 7:45 und 8.00 Uhr mit Maske über den oberen Schulhof in die Schule und gehen dann direkt in die Klasse.
  • Pausen finden vorerst nur gemeinsam mit den Kindern aus dem gleichen Jahrgang statt. Auch in der Pause müssen Masken getragen werden.
  • In der OGS werden die Kinder klassenweise betreut.
  • Die Hausaufgabenbetreuung findet statt.
  • Essen wird in der OGS angeboten.
  • Die AG`s werden vorerst jahrgangsbezogen angeboten.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Susanne Hammer (kommissarische Schulleitung) und gez. Anja Göbel (OGS Leitung)

Aachen, den 1.10.2020

Liebe Kinder und liebe Eltern,

wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die uns so zahlreich und tatkräftig beim Tag der offenen Tür geholfen haben.

Trotz der schwierigen Situation konnten wir den neuen Vorschulkindern unser Schulleben zeigen und dies war nur möglich, weil die Kinder und die Eltern uns unterstützt haben.

Großen Dank für Ihr Vertrauen!

Herzliche Grüße

Ihr Team der Gerlachschule

Aachen, den 14.09.2020

Liebe Eltern,

Am Samstag, den 26.09.2020, findet unser Tag der offenen Tür statt.
Es sind auf Grund der Corona-Vorgaben nur die Vorschulkinder 2020/21 mit ihren Eltern eingeladen. Diese können in geführten Kleingruppen unsere Schule kennenlernen. Wir bitten Sie beim Rundgang Mund- und Nasenschutz zu tragen sowie den Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten. Leider können diesmal alle anderen Eltern und Geschwisterkinder nicht kommen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
Der Unterricht findet von 10 Uhr bis 13 Uhr statt (Schulpflicht).

Herzliche Grüße

Ihr Team der Gerlachschule

Aachen, den 26.08.2020

Liebe Eltern,


am 26. September 2020 findet unser Tag der offenen Tür statt. Von 10 bis 13 Uhr sind die Türen unserer Schule geöffnet. Die Vorschulkinder 2020/21 sind mit ihren Eltern herzlich eingeladen! 
Sie können in einer geführten Kleingruppe unsere Schule kennenlernen. Wir bitten Sie Mund- und Nasenschutz zu tragen, sowie den Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten.


Die Terminlisten für die Anmeldegespräche hängen an diesem Tag aus. Sie können uns auch telefonisch erreichen und einen Termin mit uns ausmachen.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der Infoabend für Schulneulinge am 29.9.2020 entfällt. Alle Informationen gibt es am Tag der offenen Tür.
Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Aachen, den 10.08.2020

Liebe Eltern,

hier sind die wichtigsten Informationen für den Schulstart im Schuljahr 2020/21 unter den neuen Corona Vorgaben, die momentan gelten:

  • Weiterhin müssen wir die Hygiene- und Abstandsregelungen einhalten.
  • Die Kinder müssen eine Mund-Nasen- Bedeckung auf dem Schulgelände und im Schulgebäude bis zum Erreichen des Sitzplatzes tragen. Für die Maske sorgen bitte Sie als Eltern. Dies gilt auch in der OGS.
  • Die Kinder kommen zwischen 7:45 und 8.00 Uhr mit Maske über den oberen Schulhof in die Schule und gehen dann direkt in die Klasse.
  • Sportunterricht findet vorerst bis zu den Herbstferien nur im Freien statt.
  • Schwimmunterricht kann vorerst nicht stattfinden, da die städtischen Schwimmhallen nicht für den Schulbetrieb zu gelassen sind.
  • Pausen finden vorerst nur gemeinsam mit den Kindern aus dem gleichen Jahrgang statt. Auch in der Pause müssen Masken getragen werden.
  • In der OGS werden die Kinder klassenweise betreut.
  • OGS Kurse und die Hausaufgabenbetreuung findet wieder statt.
  • Essen wird in der OGS angeboten.
  • Die AG´s werden vorerst nicht stattfinden.

Aachen, den 10.08.2020

Liebe Eltern und Kinder der Gerlachschule,

hiermit möchte ich Sie als Konrektorin der Gerlachschule ganz herzlich im neuen Schuljahr begrüßen. Ich werde die Schule als kommissarische Schulleitung leiten und freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben.

Zunächst ist es mir besonders wichtig, dass alle unsere Kinder ihre eigenen Stärken finden und ausbauen können. Sie sollen in ihrem Selbstvertrauen gestärkt und zunehmend selbstständiger werden. Unsere Aufgabe ist es, sie dabei zu unterstützen und zu fördern. Dieser Prozess des intensiven Lernens mit Kopf, Herz und Hand ist mir ein besonderes Anliegen.

Die Schule soll nicht nur ein Ort des Lernens sein, sondern auch ein besonderer Ort an dem sich unsere Schüler und Schülerinnen wohl fühlen.

All dies kann nur in einem vertrauensvollen Schulumfeld gelingen, das geprägt ist von gegenseitigem Respekt, Wertschätzung, Offenheit und Transparenz, in dem sich alle Beteiligten wohlfühlen können. Es ist mir ein Anliegen die Gerlachschule auch weiterhin unter diesen Aspekten zu führen und bewährte Strukturen beizubehalten.

Dabei hoffen wir auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern unserer Schüler und Schülerinnen, den Kolleginnen, den Mitarbeitern der OGS, dem Hausmeister und der Sekretärin, um den Kindern hier einen weiterhin angenehmen Ort des Lernens und miteinander Lebens zu ermöglichen.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und wünsche Ihnen allen einen guten und gesunden Schulstart!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Susanne Hammer

(kommissarische Schulleitung)